Innung Bonn · Rhein - Sieg seit 1925

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Trinkwasserfilteraktion erfolgreich beendet!

Mit der Überreichung der letzten beiden Tankgutscheine an den Endkunden beendete die Innung Sanitär-Heizung-Klima Bonn.Rhein-Sieg ihre Aktion „Trinkwasserfilteraustausch“. Sie wurde von der Judo Wasseraufbereitung GmbH, der Hans Sasserath GmbH  co.KG und der kmg GmbH tatkräftig unterstützt. Seit einem Jahr wiesen die Innungsbetriebe auf die Bedeutung des Trinkwasserfilters in der Hausinstallation hin. Der Filter schützt vor Sand, Dichtmaterial und anderen Fremdstoffen, die aus den öffentlichen Wassernetzen in die Hausleitung kommen können. Ein aktueller Fall zeigt die besondere Bedeutung dieser Funktion:

Ein Hauseigentümer hatte keinen Wasserfilter eingebaut. Bei einer Reparatur der Wasserleitung und der anschließenden Neubefüllung legten sich Fremdstoffe in die Leitung ab und verursachten einen Lochfraß mit nicht unerheblichem Wasserschaden.

Etliche Verbraucher haben die Innungsaktion genutzt und haben sich einen neuen Filter einbauen lassen. Knapp 50 von ihnen nahmen an der Verlosung von 6 Tankgutscheinen von je 100,oo Euro teil. Mit der Verlosung sollte der Kunde für seine Investition in den Trinkwasserschutz seines Hauses belohnt werden. Den letzten Tankgutschein überreichte Geschäftsführer Wilfried Neugebauer von der kmg GmbH an Herrn Bernd Schlegel aus Bonn in den Räumen der Bliersbach Haustechnik GmbH (im Bild von links: Obermeister Guido Odenthal, Geschäftsführer Neugebauer, der Gewinner Bernd Schlegel und Vorstandsmitglied Michael Link).


partner partner partner partner partner partner partner partner partnerpartner
© 2017 Innung Sanitär-Heizung-Klima Bonn, Rhein-Sieg | Grantham-Allee 2-8 | 53757 St. Augustin | +49 2241 9900
Sitemap|Kontakt|Impressum